Angebote

Deutsch als Zweitsprache

Gute Deutschkenntnisse sind in fast allen Bereichen eine wichtige Voraussetzung für schulischen und später beruflichen Erfolg. Darum ist es dem Kanton und der Schule Ennetbaden ein besonderes Anliegen, dass alle Kinder möglichst schnell und einwandfrei Deutsch lernen.

Förderung

Kinder, deren Erstsprache nicht Deutsch ist, haben während vier Jahren Anrecht auf eine gezielte Förderung in Deutsch.

Von einer speziell ausgebildeten Lehrperson erhalten die Kinder während der Unterrichtszeit zusätzliche Unterstützung.

Schülerinnen und Schüler, die erst ab Beginn der Primarschule oder später aus einem fremdsprachigen Gebiet zuziehen, werden in einem einjährigen Intensivkurs parallel zum Klassenunterricht gefördert.

 

Weiterführende Informationen zum DaZ-Unterricht:

Information des Kantons Aargau