News

Lesenacht

Die jährliche Lese- oder Erzählnacht ist einer der grössten Kulturanlässe der Schweiz. In zahlreichen Schulen und Bibliotheken wird gelesen und vorgelesen. Dieses Jahr stand die Lesenacht unter dem Motto „Farben“.

Auf dem Pausenplatz in Ennetbaden konnte man am Freitagabend, dem 9.November schon bereits um 18:30 Uhr viele Kinderstimmen hören. Alle Schüler von der ersten bis zur 5. Klasse sind gekommen, begleitet von ihren Eltern.

Die 6.Klässler waren schon früher da, um ihre Bar im Cube vorzubereiten, zu dekorieren und sich für das Vorlesen einzustimmen.

Kurz vor 19:00 Uhr verteilten sich die altersdurchmischten Gruppen in die zwei Schulhäuser und die verschiedenen Zimmer, wo auch schon die Lehrpersonen und die 6.Klässler mit ihren Büchern auf sie warteten. Die Kinder machten es sich in den Leseecken bequem und lauschten den verschiedenen Geschichten, die ihnen vorgelesen wurden.

Die Zeit verging wie im Fluge. Kurz nach 20:00 Uhr wurden die Kinder wieder entlassen. Die Bar im Cube, welche vom Elternrat und von den 6.Klässlern betrieben wurde, war gut besucht und organisiert.

Die Lesenacht war ein gelungener Anlass, es ist eine heitere und wirksame Form der Leseförderung. Wir freuen uns aufs nächste Jahr.

Bildergalerie



zurück